Werner Nekes Programm 4

 BRD 1968
100 min.
film.at poster

TARZANS KAMPF MIT DEM GORILLA

»"Ein Dschungelfilm", kompiliert aus den Geräuschen, Urlauten, Bildern und Dialogen der Gattung, die vor dem Hintergrund neutraler Szenerien und Szenen ein zweites Leben entfalten: dschungelhaft wirkt weniger, was dazu veranstaltet war, als die zum Kontrast zitierte Normalsphäre aus Alltagsdialogen, in denen belanglose Konversation zum Zeremoniell gerät und ein Reigen des Einander-Vorstellens sich wie ein makabres Namenballett aus der "Kahlen Sängerin" oder den "Stühlen" Ionescos anhört. Dschungelhaft wirkt endlich auch die Silhouette aus Parkbäumen, der der Dschungelfilm Ton leiht: ein stehendes Panorama unaufhaltsam fortschreitender Anarchie.« (Jörg Peter Feurich, Filmkritik, 2/1970, S. 100f)

MIRADOR

Dieser Film wendet sich gegen das Absurde und Verstiegene der in derselben Weise immer wiederkehrenden phantastischen Abenteuer und Taten der Gangster, Cowboys, Schönlinge und Monster, das Schablonenhafte und Unorganische im Aufbau und in der Intrige, gegen die Schwarz-Weiß-Malerei der Charaktere, überhaupt die psychologischen Unzulänglichkeiten - mit einem Wort also gegen die Verzerrung der Gegebenheiten des Lebens wie der Gesetze der Kunst.

Details

Günter Tuzina, Claus Böhmler, Geeske Hof-Helmers, Klaus Arp, Franz Winzenstein, Volker Meier, Ingrid Heller, Corinna Gus
Werner Nekes
Anthony Moore
Werner Nekes

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken