Wettbewerbsprogramm 15

 
Kurzfilm 
film.at poster

Indian Alps - Indische Alpen, 10'
Bewohnern der indischen Stadt Bangalore wird ein Foto der Schweizer Alpen vorgelegt. Ein Film über eines der beliebtesten Reiseziele Indiens. Eine Dokumentation der Begegnung zwischen West und Ost, Fragenden und Befragten.

König Leopold - Heat the Water, 6'
Ein Musikvideo, eine Straßenperformance, eine einzige Einstellung ohne (erkennbarem) Schnitt. Mit seinem Halbstünder Erdbeerland ist Florian Pochlatko heuer in der kuratierten Filmschiene "Teenager in Love" vertreten. Mit Heat the water beweist er dagegen Mut zur Kürze und liefert dabei einen choreographischen Kraftakt ab: Ein Hiphop-Video als Plansequenz, das seinen Verve klischeebefreit und also ohne glänzende Halsketten, Autofelgen und nackte Haut versprüht. Chaos nach Plan: Ein Traum.

Orbit, 11'
"The memory of a fish lasts 3 seconds." Unabhängig vom Erlebten ist danach wieder alles beim Alten - ein Zustand, der für Rinko nach dem März 2011 unerreichbar scheint. Es gibt kein Vergessen. Beziehung, Alltag, nichts verspricht nach dem Tsunami in Japan noch Sicherheit. In poetischen Bildern bewegt sich die Protagonistin durch Wohnung und Stadtraum - und doch scheint sie auf der Stelle zu treten. Ein Film voller Symbolik und Andeutungen. Der Versuch einer Aufarbeitung.

Policeman, 5'
Der "Policeman‟ - oder eher dessen Uniform - konfrontiert uns mit Fragen über Macht, Männlichkeit, Fetisch, Blick und (Gender-)Performance. Eine langsam rotierende Bühne präsentiert uns den Polizisten in Pose. Der Schnitt und die Inszenierung erzeugen einen fast endlosen Fluss aus Uniform-Stoff. Wir haben Zeit hinzusehen und ein Machtsymbol wird queer entlarvt. Die Machtbeziehung kehrt sich um: jemand spielt den Polizisten und die Uniform will gesehen werden.

Out of Competition: Zucht & Ordnung, 8:30'
Oops! Shocking? Das sieht man eher selten: Zwei ältere Herren, nackt, die in gediegener Umgebung gerne über ihre Beziehung und gute alte Zeiten sprechen. Erfrischend offen plaudern sie über Fetische, Sadomasochismus und Bondage.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken