Why the Anderson Children Didn't Come to Dinner

 CAN 2003
Kurzfilm 16 min.
film.at poster

Ein modernes Märchen. Haus, Heim und Idylle bei den Andersons: eine schöne Einrichtung - gut, etwas eigenwillig vielleicht - mit Hang zu Holz, Jagdtrophäen und Karomustern und knalligen Accessoires in der Küche, wo Mama wieder mal eifrigst am Ernährungsplan für die Kinder werkt und mit ihrer Abneigung gegen braune Eier kämpft, während die Goldstücke schon am frühen Morgen ihren kreativen Begabungen nachgehen. Dann heißt es: Frühstück. Der Tisch biegt sich, und Mutter besteht darauf, dass kein Brösel überbleibt. Der Tag schreitet voran, das Mittagessen naht, und bei Godfrey, Chester und Eliza läuft nicht mehr alles so rund. Eliza malt nur in Schwarz und Grau, Chester hat den ständigen Drang, alles in der Toilette zu entsorgen, und Godfrey isst Blumen. Dann ertönt der erneute Ruf zu Tisch: ein Geburtstagsfestmahl. Schreckensbleiche bei den Kids. Dass sie das Abendessen nicht mehr schaffen, wird allen recht schnell klar ...

Details

Patti Wotherspoon, Colton Boreen, Michael Kurliak, Katherine Eaton
Jamie Travis
Amy Belling
Jamie Travis

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken