Willkommen im Tollhaus

 USA 1996
film.at poster

Todd Solondz erinnert sich an die Zeit der Junior High School, und er erinnert sich
ziemlich genau. Die Schonungslosigkeit, mit der er den schnöden Alltag einer
Elfjährigen ins Visier nimmt, unterscheidet Solondz' Film von den nostalgischen
Jugenderinnerungen anderer amerikanischer Filmemacher genauso wie von der
Sensationsgier nach der Wahrheit über die `Kids'. WELCOME TO THE
DOLLHOUSE läuft nicht auf Rebellion, Abschied und Erwachsenwerden hinaus.
Zu sehen ist viel mehr - nämlich die unglaubliche Energie, die nötig ist, um
mitzumachen, ohne dazuzugehören, und sich die Würde nicht nehmen zu lassen ...Text:
Christiane Peitz, Die Zeit

Details

Heather Matarazzo, Brendan Sexton Jr., Daria Kalinina, Matthew Faber u.a.
Todd Solondz
Todd Solondz

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken