Yuvvraaj

 Indien
film.at poster

Eine ergreifende Geschichte um einen Mann zwischen Familie und Reichtum, der für die Erfüllung seiner Liebe eine Reise voll Freude und Schmerz antreten muss.

Salman Khan spielt Deven Yuvvraaj, der in ständiger Rivalität mit seinem autistischen Bruder Gyanesh (Anil Kapoor) steht. Von seinem Vater deshalb vom Familiensitz verbannt, lebt er fortan als Sänger in Prag, wo er sich in die schöne Cellistin Anushka (Katrina Kaif) verliebt. Die weigert sich jedoch, ihn zu heiraten, solange sie nicht die Zustimmung ihres reichen Vaters erhalten, der keinen verarmten Schwiegersohn anerkennen will. Kurzerhand schließt Deven mit Katrinas Vater einen Pakt, innerhalb von 40 Tagen Billionär zu werden. Um sein Wort halten zu können, braucht er jedoch die Hilfe seiner beiden unterschiedlichen Brüder, die er seit 12 Jahren nicht mehr gesehen hat...

Details

Subhash Ghai

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken