VIS 2016 Animation Avantgarde 2

Diverse, 2014

FilmAnimationKurzfilm

Der internationale Wettbewerb in der Sektion "Animation Avantgarde" des Vienna Independent Shorts Kurzfilmfestivals.

Min.81

Max Hattler erweckt aus einem Minigolfplatz ein ganzes Universum zum Leben, und Rainer Kohlbergers pulsierende Bildflächen fordern das Auge heraus. Im Programm stehen sich analoge und digitale Techniken sowie Ästhetiken gegenüber - und so entstehen kleine filmische Hommagen oder ganz neue Bilderwelten. Mit surrealen Bildern deckt Evan Grothjan leere Versprechungen des "American Dream" auf, während "U." postapokalyptische Stimmung verbreitet. Réka Bucsi dagegen pflanzt Liebe auf fremden Planeten ein, während Irina Rubina und Elinor Wyser sich auf ganz eigene Art in die Köpfe hineingrooven.

Powered by JustWatch
  • Regie:diverse

  • Autor:diverse

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.