1:42.08

 USA 1966
Kurzfilm 8 min.
film.at poster

Dies ist der vierte und letzte Kurzfilm von George Lucas vor seinem erfolgreichen Abschluss als Filmstudent an der University of Southern California. Damals dachte der zukünftige Sternenkrieger noch, er würde Dokumentarist werden, und wählte als Thema eine ganz persönliche Leidenschaft: den Motorsport. Die Testfahrt des Rennfahrers Pete Brock auf der Rennstrecke Willow Springs in seinem Rennwagen vom Typ Lotus 23 komponiert Lucas als kleine Sinfonie aus Motorenlärm und Beschleunigungsbildern: Hochgeschwindigkeitsfahrt und Schaltknüppel, Rückspiegel und Armaturenbrett. Der krönende ­Abschluss als Showdown: das Abwürgen des Motors, der befreiende Neustart. Die Qualifikationszeit gibt dem rhythmisch explodierenden Film seinen Titel. Die Rennfahrerlegende Pete Brock verunglückte im September 2006 bei einem Rennen in Australien ­tödlich. Christoph Huber Dieser Film wird gemeinsam gezeigt mit Pit Stop 1969, Jack Hill

(Text: Viennale 2008)

Details

Pete Brock
George Lucas

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken