George Lucas

Spannend und verblüffend zugleich sind die Blicke hinter die Kulissen bei der Entstehung des erfolgreichsten Films aller Zeiten. Hier werden die Geheimnisse um die brillanten Tricks und Effekte gelüftet, die den Film KRIEG DER STERNE so außergewöhnlich erfolgreich machten. Hier bleibt nichts verborgen. Seien es die fantastischen Masken, die einmalige Ausstattung oder die faszinierenden Modellaufnahmen und ihre filmische Übersetzung. Alles wird bis ins Detail geschildert. Autor und Regisseur Geroge Lucas präsentiert neben verschiedenen Filmausschnitten seine beiden liebenswerten Roboterschöpfungen C-3PO und R2-D2. Ein einmaliges Filmerlebnis für alle Science-Fiction-Fans und Liebhaber moderner, atemberaubender Filmtechnik.

Empire of Dreams - Die Geschichte der Star Wars Trilogie

— Empire of Dreams: The Story of the Star Wars Trilogy

Dokumentarfilm über die Entstehungsgeschichte der ersten drei "Star Wars"-Filme und die Vorgeschichte der legendären Sternen-Saga. Die Doku gibt interessante Einblicke in die Dreharbeiten und präsentiert aufschlussreiche Interviews mit den Machern.

Keanu Reeves zeigt eine Tour durch die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Filmproduktion. Seit über 100 Jahren ist photochemischer Film das Standardformat für die Erfassung, Entwicklung, Projektion und Lagerung von Filmaufnahmen.

Für mehr als 90 Jahre sind die Abbey Road Studios das Herz der Musikindustrie. In diesem Film voller Erinnerungen und Entdeckungen, führt uns Mary McCartney durch neun Dekaden, um die kreative Magie zu erleben, die es zu dem berühmtesten und am längsten betriebenen Studio der Welt macht.

Als der Polizist Axel Foley einen Ring von Autohehlern infiltriert, stößt er auf etwas sehr viel Größeres: dieselben Männer, die seinen Vorgesetzten erschossen haben, drucken in großem Stile Falschgeld. Ihre Tarnung: ein Freizeitpark in Los Angeles. Natürlich macht sich Foley sofort auf den Weg nach Los Angeles, um den Mördern das Handwerk zu legen. Bei seiner Mission für die Gerechtigkeit ist der wackere Polizist nicht alleine, da er alte Kontakte nutzen kann. So ist Billy Rosewood inzwischen Leiter eine speziellen Polizeieinheit von Los Angeles. Gemeinsam mit Jon Flint unterstützt Rosewood Foleys Ermittlungen in dem Freizeitpark, der die Bande beherbergt. Der Gründer der Vergnügungseinrichtung, Onkel Dave Thornton, versorgt Foley mit einem weiteren merkwürdigen Indiz. Onkel Daves Partner Roger Fry ist verschwunden. Die Spur führt zu derselben Bande, die auch Foleys Vorgesetzten erschossen hat.

Die Pixar Story nimmt den Zuschauer mit hinter die Kulissen des bahnbrechenden Animationsstudios, das neue Wege ging und das Filmemachen veränderte. Mit bisher nicht gezeigten Flimmaterial, historischen Animationen aus den Archiven und Interviews mit Studiobossen, Produzenten, Trickfilmzeichern und Regisseuren.

Reise ins Herz der Finsternis

— Hearts of Darkness: A Filmmaker's Apocalypse

1976 begann Francis Ford Coppola auf den Philippinen mit den Dreharbeiten zu "Apocalypse Now". Aus geplanten 6 Wochen Drehzeit wurden mehr als drei Jahre, und das hatte viele Gründe: Harvey Keitel wurde von Coppola gefeuert, sein Nachfolger Martin Sheen erlitt einen Herzanfall, der philippinische Bürgerkrieg brauch aus und dann zerstörte ein Taifun fast alle Requisiten. Für Coppola und sein Team wurden die Dreharbeiten zu einem Alptraum...

Dieses Special zeigt die Rückkehr von Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker auf den Bildschirm, wobei Ewan McGregor und Hayden Christensen erneut in ihre legendären Rollen schlüpfen. Unter der Regie von Deborah Chow erschaffen Darsteller und Crew neue Helden und neue Schurken, die neben geliebten und vertrauten Figuren das Star-Wars-Universum bevölkern. Dazu schlägt eine epische Geschichte eine dramatische Brücke zwischen den Filmen der Saga aus alter und neuer Zeit.

The story of the gold-plated statuette that became the film industry's most coveted prize, AND THE OSCAR GOES TO... traces the history of the Academy itself, which began in 1927 when Louis B. Mayer, then head of MGM, led other prominent members of the industry in forming this professional honorary organization. Two years later the Academy began bestowing awards, which were nicknamed "Oscar," and quickly came to represent the pinnacle of cinematic achievement.

Rund dreißig Jahre vor den Ereignissen in Star Wars - steht die Galaktische Republik vor einem Krieg. Der friedliche Planet Naboo meit seiner Königin Amidala wird von der geldgierigen Handelföderation angegriffen. Die Jediritter Qui-Gon Jinn und Obi-Wan Kenobi versuchen, der Königin in dieser tödlichen Auseinandersetzung beizustehen.

Rund 30 Jahre vor den Ereignissen des ersten Star Wars-Films nimmt die Legende ihren Anfang. Im Mittelpunkt steht der Sklavenjunge Anakin Skywalker, ein Kind mit außergewöhlichen Kräften. Als Anakin sich auf seine schicksalhafte Reise macht, weiß er nicht, daß ihm eine dunkle Zukunft als Darth Vader bevorsteht. Obi-Wan Kenobi, legendärer Jedi-Ritter der ersten Star Wars Trilogie, tritt als entschlossener Schüler des Jedi-Meisters Qui-Gon Jinn auf. Ihr Gegenspieler ist Palpatine, der ehrgeizige Senator der Republik, besser bekannt als der teuflische Imperator. Es ist die Zeit, als Jedi-Ritter machtvolle Friedenshüter einer umkämpften Galaxis sind und eine junge Königin mit aller Kraft für das Wohl ihres Volkes eintritt. Eine Zeit, überschattet von einer dunklen Macht, die nur auf den richtigen Moment wartet, um vernichtend zuzuschlagen...

Seit der Vernichtung der Jedi-Ritter steht die Galaxie unter der grausamen Herrschaft des Imperiums. Nur eine kleine Gruppe von Rebellen, angeführt von der schönen Prinzessin Leia, widersetzt sich der dunklen Macht. Als es ihnen gelingt, die geheimen Baupläne für den gefährlichen Todesstern zu entwenden, gerät das Imperium in Aufruhr. Durch Zufall gelangen die Pläne ausgerechnet in die Hände des Farmerjungen Luke Skywalker, der spürt, dass er sein bisheriges Leben hinter sich lassen muss. Gemeinsam mit dem weisen Obi-Wan Kenobi, den Weltraumabenteurern Han Solo und Chewbacca sowie den Droiden R2-D2 und C-3PO nimmt er den Kampf gegen das mächtige Imperium auf. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn der Kampfstern kann nur vor seiner Fertigstellung zerstört werden...

Die Galaxis wird bedroht. Separatisten kämpfen mit der Unterstützung der dunklen Sith Lords gegen die Galaktische Republik und wollen die Bevölkerung unterdrücken. Der Konflikt zwischen der sogenannten Konföderation unabhängiger Systeme und den Jedi-Rittern, die gemeinsam mit den Klon-Kriegern kämpfen, weitet sich schnell in alle Teile der Republik aus. Unter der Führung des Meisters Yoda müssen die Kämpfer beweisen, dass sie zusammenhalten können. Dazu zählen: Anakin Skywalker, der eine Ausbildung unter dem Meister Obi-Wan Kenobi genoss, Obi-Wan-Kenobi, der mit der Hitzköpfigkeit seines Schülers oftmals nicht zurechtkommt, Ahsoka Tano, eine 14-jährige Jedischülerin sowie Mace Windu und viele weitere Jedis.

Die actionreich inszenierte Mikroserie von Regisseur Genndy Tartakovsky setzt George Lucas' Vision in animierter Form um und lässt euch die Faszination der Saga ganz neu erleben. Hier erfahrt ihr endlich was zwischen Star Wars Episode II: Angriff der Klonkrieger und Star Wars Episode III: Die Rache der Sith passiert, denn Star Wars: Clone Wars Volume One beginnt da, wo Episode II aufhört. Rasante Weltraumschlachten, spannende Lichtschwertduelle, galaktische Abenteuer - begleitet die tapferen Jedi-Ritter bei ihrem Kampf gegen die übermächtige Droidenarmee und erlebt, wie Anakin Skywalker sich mehr und mehr von Obi-Wan abwendet. Nur hier lernt ihr schon jetzt einen neuen mächtigen Gegner kennen, der in Episode III eine gefähriche Rolle spielen wird: General Grievous.

Kurz nach der Jahrhundertwende begleitet der zehnjährige Indiana Jones seinen Vater auf einer Weltreise. Sie beginnt in Ägypten, wo Indy gemeinsam mit Lawrence von Arabien das Geheimnis einer Mumie lüftet. Mit 17 tritt Indy in die mit England verbundene belgische Armee ein und kämpft in den Schützengräben von Verdun. Während Indy sich durch das 20. Jahrhundert treiben läßt, begegnet er vielen berühmten Persönlichkeiten.

Die Ewoks sind ein Volk von kleinen, aufrecht gehenden Wesen mit wuschligem Fell und freundlichen Gesichtern. Sie leben auf dem Waldmond Endor, hoch oben in der Krone eines jahrhunderte alten Baumes. Die Ewoks kennen noch die uralten, geheimnisvollen Zauberformeln ihrer Vorfahren und sind kluge und vor allem sehr tapfere kleine Kerle. Sonnenbeeren sind die Lieblingsspeise und Hauptnahrungsmittel der Ewoks. Der Bekannteste unter den Ewoks ist Wicket, der mit seinen Freunden, der sanften, klugen Prinzessin Kneesa, der schlauen Latara, dem verträumten Teebo und dem treuen Paploo, die abenteuerlichsten Erlebnisse hat. Die Ewoks sind stets auf der Hut vor den faulen Duloks. Die Duloks sind zwar entfernte Verwandte der Ewoks, aber haben mit ihnen nichts mehr gemeinsam, seit sie sich dem bösen Geist der Nacht zugewandt haben und gemeinsam mit der Hexe Morag immer wieder versuchen, den Ewoks Schaden zuzufügen. (Text: Kathrin Potthoff)

Rund dreißig Jahre vor den Ereignissen in Star Wars - steht die Galaktische Republik vor einem Krieg. Der friedliche Planet Naboo meit seiner Königin Amidala wird von der geldgierigen Handelföderation angegriffen. Die Jediritter Qui-Gon Jinn und Obi-Wan Kenobi versuchen, der Königin in dieser tödlichen Auseinandersetzung beizustehen.

Der Tag des Lebens steht kurz bevor, ein Feiertag der Wookiees. Chewbacca ist auf dem Weg nach Hause, um seine Wookiee-Familie wiederzusehen und dort den Feiertag mit ihnen zu verbringen. Der Schmuggler Han Solo begleitet seinen Copiloten Chewbacca mit seinem Raumschiff, der Millennium Falcon. Auf dem Weg zu Chewbaccas Heimatplaneten Kashyyyk werden sie von zwei Sternenzerstörern angegriffen. Han beschließt umzukehren, jedoch möchte Chewbacca unbedingt zu seiner Familie und dort den Feiertag verbringen. Nach kurzer Überlegung lässt sich Han darauf ein, aber sie werden sich wohl verspäten, da der Hyperantrieb ihres Raumschiffs schwer beschädigt wurde.

Während sich ihre Freunde auf die Feierlichkeiten zum Lebenstag vorbereiten, begibt sich Rey mit BB-8 auf ein Abenteuer, um in einem geheimnisvollen Jedi-Tempel mehr über die Macht zu erfahren. Dort erlebt sie beliebte Momente der Star Wars-Vergangenheit und trifft auf ikonische Helden und Bösewichte aus allen Teilen der Saga. Doch wird sie rechtzeitig zum Fest zurück sein?

Ein neugeborenes Mädchen, so die Prophezeiung, wird die Herrschaft der bösen schwarzen Königin Bavmorda beenden. Durch den Mut einer Hebamme treibt das gesuchte Kind Elora den Fluß hinab und landet bei dem Zwerg Willow Ufgood, einem Bauern, der davon träumt, als Zauberer ernstgenommen zu werden. Der Zwerg versteckt das Kind zuerst, kann sich aber dann seiner Pflicht nicht entziehen. Er macht sich auf, unterstützt von dem Schwertkämpfer Madmartigan und zwei Brownie-Winzlingen, Elora zu den Daikinis (den Menschen) zu bringen. Mit Hilfe der Fee Fin Radziel beenden sie die grausame Herrschaft Bavmordas und ihrer Truppen.

Der Archäologe Dr.Henry Jones wird, nachdem er von seinem französischen Kollegen Belloq nach einer Bergung aus einem Aztekengrab hereingelegt wurde, von Regierungsagenten auf die Bundeslade angesetzt, das Behältnis in dem Moses' Gesetzestafeln aufbewahrt wurden.Laut Geheiminformationen suchen die Nazis nach der Lade, da sie den Besitzer unbesiegbar machen soll. Jones, genannt Indiana Jones, reist daraufhin nach Nepal, wo er einen alten Kollegen aufspüren will, jedoch nur dessen Tochter findet, die sich an ihn ranhängt. Ein altes Schmuckstück führt sie nach Ägypten, wo die Nazis mit Belloqs Hilfe bereits Ausgrabungen vornehmen. So kommt es zum Wettlauf um die Auffindung der Quelle der Seelen, wo die Lade stehen soll. Doch auch nachdem die Lade aus der schlangenverseuchten Quelle geborgen ist, ist das Spiel noch lange nicht vorbei....

George Lucas | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat