3 Stimmen

 A 2011
Avantgarde, Kurzfilm 13 min.
film.at poster

Experimentalfilm

Erinnerungen an einen Neuanfang. Slowakisch, englisch, deutsch, drei Stimmen, ein Schicksal. Im Bild ein Mann und eine Frau, die dritte Stimme bleibt unbestimmt. Zunehmend werden die Texte verdichtet, nähern sich die Sprachen einander an und überlappen schon mal. Mit der Wiederholung kommt die Verinnerlichung. Mit ihr, das Erkennen. Ein autobiografischer Film über das Heimisch-Werden in einem neuen Land - und über das Wesen der Kommunikation.

Details

Markus Heinicke, Anna Mendelssohn
Miriam Bajtala
Miriam Bajtala
Miriam Bajtala

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken