3 Engel für Charlie

 USA 2000

Charlie's Angels

Action 01.12.2000 99 min.
5.50
3 Engel für Charlie

Sie sind schön, sie sind brilliant - Drei junge Frauen arbeiten als Undercover-Detektive für ihren mysteriösen Auftraggeber Charlie.

Sie sind schön, sie sind brilliant, sie arbeiten für Charlie. In dieser von Videoclipregisseur Joseph McGinty Nichol alias McG inszenierten smarten Neufassung der 70er-Jahre-Kultserie stehen 3 weibliche Detektive im Mittelpunkt - Cameron Diaz ("There's Something About Mary") als kühl-kultivierte Natalie, Drew Barrymore ("Never Been Kissed") als toughe Dylan und Lucy Liu ("Ally McBeal") als intelligente, multitalentierte Alex. Ihr unwiderstehlicher Charme ist die stärkste Waffe des attraktiven Trios.

Als der Millionär Eric Knox direkt aus seinem Büro bei Knox Technologies gekidnappt wird, könnte das seine Firma eine Milliarde Dollar Lösegeld kosten. Unter den wachsamen Augen ihres mysteriösen Bosses, der auch für seine Angestellten stets anonym bleibt, kämpfen die Engel mit weiblichem Charme, High Tech-Waffen und gezielt eingesetzten Handkantenschlägen um das Leben tausender unschuldiger Menschen.

Details

Drew Barrymore, Cameron Diaz, Lucy Liu, Bill Murray, Crispin Glover, LL Cool J, Matt LeBlanc.
Joseph McGinty Nichol
Ed Shearmur
Russell Carpenter
Ryan Rowe, Ed Solomon u.a.
Columbia TriStar

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • SUPER!!
    Die 2 Engerln hätte ich auch gerne!!*ggggg*

    Super Film kann man eigentlich nichts schlimmes über den Film sagen!!

  • Actionreich
    3 Engel für Charlie ist der geborene Actionfilm. Man kommt überhaupt nicht mehr zum Atmen, denn jede Sekunde passiert etwas Neues. So wird man die ganze Zeit auf Trab gehalten und es wird einem nicht langweilig. Der Film war spitze, die Zeit verging wie im Flug. Bewertung: 8/10

  • 3 Engel für Charlie
    So einen Scheißfilm habe ich in meinem Leben noch nie gesehen´! Außerdem ist Lucy Liu eine absolut häßliche Asiatin

  • Scharfe Mädels,tolle Action
    Der Film bietet alles was eine gute Actionkomödie ausmacht.Tolle Action im Matrix-Stil,scharfe Mädels und jede Menge Humor.
    Ein Film bei dem man sein Gehirn zu Hause lassen kann.
    Die beste Voraussetzung für einen unterhaltsamen Kinoabend!

  • ???
    hi!
    ich kenn den film nicht wollt abere fragen ab welchem alter er gestattet ist?
    bitte gebt mir bis heut noch eine antwort!
    danke...!

  • meine meinung
    ich halte nicht sehr viel von diese ganzen helden filmen ..deshalb hab ich mir diesen film nur durch die überredung meiner freunden angeschaut .
    doch ich bereue es echt nicht :o))
    ich habe diesen film als verarschung für alle diese action-.filme gesehen zb.mision im. james bond usw.
    ich kann ihn wircklich weiter empfehlen ...
    besonderst männliche zuschauer werden es sicher nicht beräuen denn die mädels zeigen sich wircklichh von der besten seite...(bauch bein po..)

  • Herrlich überdreht
    Zuallererst: Ein SUPERFILM!
    Einige Szenen könnten einem Comic entsprungen sein, so herrlich überdreht waren sie. Aber sie waren sicher so ernst gemmeint, wie sich der Film selbst nimmt ;-)
    Für´s Auge wird jede Menge geboten...Explosionen, drei hübsche Mädls in waaaaaaahnsiiiiinns Outfits *gier&lechz;-)* und schräge Kampfszenen. Angenehm überraschend war, dass die drei Engel keine kämpfenden Sexbomben waren, sondern jede eine eigene Perönlichkeit für sich.
    Kinoherz was willst du mehr...!?

  • Verarschung
    Man konnte sich alle 5 Sekunden einen Arsch ansehen, doch kein Arsch kam um sich den Film anzusehen!

  • Sexistisch....
    ...aber was macht das den männlichen Zuschauern schon :-))) Im Ernst: Was soll das? Powerfrauen, können sich wehren, usw...? Wo schaut man zuerst hin? Ganz klar: Auf den Hintern von Diaz und auf den süßen Mund von Barrymore....Actionmäßig spielt sich einiges ab, und da sich der Film nicht selbst ernst nimmt, macht er sogar richtig Spaß....6/10...eine ausführliche Kritik zu dem Film gibts auf http://beam.to/filmkritik....Schladi

  • ATS 100,-- zu viel
    Videoclipregisseur Joseph McGinty Nichol sollte bei seinen Musikvideos bleiben !
    3 schöne Frauen sind für einen guten Film eindeutig zu wenig !!

Seiten