42nd Street

USA, 1933

Musikfilm / Musical

Das stilbildende US-Backstage-Filmmusical über einen Kraftakt namens Arbeit.

Min.89

Besessenheit heißt der Motor von Lloyd Bacons vorwärts rennendem Film, dem die funktionale Anmut eines Schnellzugs eignet. Darstellung dessen, wie und dass Entertainment erzeugt und Illusion gemacht wird. Und am Ende all dieser Arbeitswut, Rankünen und Tränen die großen musical numbers von Busby Berkeley. Filme im Film. Euphorie an Bewegung. Kamerarausch. Top shots auf die fluide, surreale Geometrie der chorus girl-Masse. Kinetische Verrücktheit der Sonderklasse, eine motion explosion, die zum Besten gehört, was Hollywood je hervor gebracht hat. Und Ginger Rogers als Anytime Annie? - "She only said 'no' once, and then she didn't hear the question." (H.T.)

IMDb: 7.6

  • Schauspieler:Warner Baxter, Bebe Daniels, George Brent, Ruby Keeler, Guy Kibbee, Una Merkel, Ginger Rogers, Ned Sparks, Dick Powell, Allen Jenkins

  • Regie:Lloyd Bacon

  • Kamera:Sol Polito

  • Autor:Rian James, James Seymour

  • Musik:Harry Warren

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.