Ein integrer Mann (A Man of Integrity)

Lerd

Iran, 2017

Drama

Eine spannende und herausfordernde Parabel über eine Welt, die von Korruption beherrscht wird.

Min.117

«In diesem Land ist man entweder Unterdrücker oder Unterdrückter», heißt es irgendwann im neuen Film des Iraners Rasoulof. Der Held dieses Politthrillers mit Western-haften Elementen, Reza, wollte diesem Dilemma eigentlich entkommen, indem er mit seiner Frau aus Teheran aufs Land zog. Sie arbeitet dort als Lehrerin, während er Goldfische züchtet. Dann weigert er sich, ein Grundstück an eine ominöse Firma abzugeben, und wird daraufhin von der lokalen Mafia ins Visier genommen. Im Versuch, nicht klein beizugeben, sieht sich der sture Idealist zu Taten gezwungen, die er gleichzeitig verachtet.

  • Schauspieler:Reza Akhlaghirad, Soudabeh Beizaee, Nasim Adabi

  • Regie:Mohammad Rasoulof

  • Kamera:Ashkan Ashkani

  • Autor:Mohammad Rasoulof

  • Musik:Peyman Yazdanian

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.