A Taste of Ink

 FRA 2016

Compte tes blessures

Drama 80 min.
A Taste of Ink

Vincent, vierundzwanzig, engelsgleiches Gesicht, durchdringender Blick, Tattoos am halben Körper: Ihm gehört die Welt – besonders jene der Bühne, wo er sich als Sänger einer Hardcoreband regelmäßig den Frust und die Sehnsüchte des Lebens von der Seele schreit. Denn seit dem Tod seiner Mutter lebt Vincent alleine mit seinem Vater Hervé. Und als eine neue Frau in dessen Leben tritt, kann er seinen tiefsitzenden Zorn und sein eruptierendes Verlangen schlichtweg nicht länger zurückhalten. Der Beginn einer elektrisierenden ödipalen Dreiecksgeschichte.

Details

Kévin Azaïs, Cédric Laban, Monia Chokri, Nathan Willcocks
Morgan Simon
Morgan Simon

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken