Charles Chaplin: Ein Hundeleben

 USA 1918

A Dog's Life

Komödie, Stummfilm, Kurzfilm 33 min.
7.80
film.at poster

Ein Hundeleben führt sich am Besten zu zweit. Am Ende hat Charlie zwar eine Frau, den Hund aber nicht verstoßen.

Hunde strolchen durch das gesamte Schaffen Chaplins - da lag es nahe, dem kleinen Tramp mal so einen Stinker als Partner zur Seite zu stellen: Ein Hundeleben führt sich am Besten zu zweit. Am Ende hat Charlie zwar eine Frau, den Hund aber nicht verstoßen - der wiegt sich mit seinen Welpen in einer Wiege. (filmmuseum)

Details

Charles Chaplin, Edna Purviance, Sydney Chaplin, Henry Bergman, Charles Riesner
Charles Chaplin
Charles Chaplin

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken