A Dream in a Dream

Sergelden

Kasachstan, 1993

Independent

Ein Theaterdirektor wird des Mordes verdächtigt. Sein Tagebuch, einziger möglicher Beweis de Verbrechens, kreist um vier Themen: Theater, Liebe, Freundschaft und Träume.

Ein minimalistischer Film vom Leben und der Liebe eines Theaterdirektors, den man des Mordes verdächtigt. Sein Tagebuch, einziger möglicher Beweis de Verbrechens, kreist um vier Themen: Theater, Liebe, Freundschaft und Träume.

  • Schauspieler:Baurzhan Ibragimov, Bahytzhan Alpeisov, Gulnara Dysmatova

  • Regie:Serik Aprimov

  • Kamera:Fedor Aranyshev

  • Autor:Serik Aprimov

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.