A Night in Casablanca

USA, 1946

Komödie

Der letzte Film, in dem die drei Brüder Marx gemeinsam ihren chaotischen Humor ausleben.

Min.84

Ronald Kornblow (Groucho Marx) soll ein Hotel in Casablanca leiten, dessen vorherige Manager allesamt getötet worden sind. Der Franzose Pierre vermutet das Werk von Nazispionen dahinter, wird jedoch selbst der Kollaboration verdächtigt. Um sich von dem Verdacht zu befreien, macht er sich zusammen mit Corbaccio (Chico Marx) und Rusty (Harpo Marx) auf die Jagd.

Der letzte Film, in dem die drei Brüder Marx gemeinsam ihren chaotischen Humor ausleben. Respektlos und anarchistisch fallen sie über Spionage-Thriller und Anti-Nazi-Propagandafilme im allgemeinen sowie über "Casablanca" im besondern her, um deren tierischen Ernst genüßlich zu zerstören.

IMDb: 7

  • Schauspieler:Groucho Marx, Harpo Marx, Chico Marx, Lisetta Verea, Charles Drake

  • Regie:Archie Mayo

  • Kamera:James Van Trees

  • Autor:Joseph Fields

  • Musik:Werner Janssen

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.