A piece of sky

Une part du ciel

Belgien, Frankreich, Luxemburg, 2002

Drama

Zwei Frauen, die einst Freundinnen waren, stehen im Mittelpunkt von Une part du ciel.

Min.85

Zwei Frauen, die einst Freundinnen waren, stehen im Mittelpunkt von UNE PART DU CIEL: Claudine (Sofia Leboutte), Fließbandarbeiterin in einer Croissant-Fabrik, und Joanna (Sévérine Caneele), die eine Gefängnisstrafe absitzen muss. Ob Fabrik oder Knast - beide Schauplätze des Films werden zu Orten des Widerstands: Claudine ist gewerkschaftlich organisiert und kämpft sowohl gegen die Firmenleitung, die die Arbeitsbedingungen in der Großbäckerei weiter verschlechtern will, als auch gegen die Gewerkschaftsführung, die die Arbeiterinnen für den "sozialen Frieden" verrät. Joanna versucht, sich im Gefängnis für eine bessere Bezahlung einzusetzen und dabei ein wenig Würde zu bewahren.

IMDb: 5.2

  • Schauspieler:Séverine Caneele, Sofia Leboutte, Josiane Stoleru, Maime Hireche, Olivier Gourmet

  • Regie:Bénédicte Liènard

  • Kamera:Hélène Ouvart

  • Autor:Bénédicte Liènard

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.