A Woman Between Two Brothers

 Kasachstan 1991

Raslutschniza

Drama 
7.60
film.at poster

Die enge Beziehung eines Bruderpaares aus Kasachstan zerbricht, als der ältere eine junge Frau heiratet.

In Almaty leben zwei Brüder - Adil und Rustem. Der ältere bringt eine Frau ins Haus, eher ein Mädchen, ein junges verliebtes Wesen, fast lautlos, aber leidenschaftlich. Dalmira ist weder Gast noch Hausfrau, eher eine Art dritte Person. Mit Sarkasmus bemerken Adils freunde: "Wie teilt ihr sie denn"" Aber in karakulows Film geht es nicht um eine klassische Dreiecksgeschichte, in der die Frau zwischen den beiden Männern wählen würde.

Dalmira schwankt vielmehr zwischen den beidne Brüdern, interessiert sich sowohl für den einen als auch für den anderen. Den Regisseur interessiert weniger die melodramatische Situation als vielmehr die Geschichte der Beziehung zwischen Mann und Frau. Er untersucht die Beziehung der beiden Brüder, die offensichtlich seit langer

Zeit ohne Eltern leben und einander Vater und Mutter ersetzen. mit Dalmiras Auftauchen im Haus zerbricht ihre Beziehung; so übernachtet entweder Adil im Fotostudio eines Freundes oder Rustem fährt irgendwohin. Am Ende des Films spazieren alle drei im Regen und versuchen einander zur Rückkehr nach Hause zu überreden. Die letzte Einstellung jedoch zeigt die beiden Brüder im Fensterrahmen, und im Zimmer liegt die leblose Dalmira.

Details

Dana kajytbekowa, Adil Turkmenbajew, Rustem Turkmenbajew
Amir Karkulov
Dimitrij Perednja
Amir Karakulov

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken