Ihr Name ist Vasfiye

 Türkei 1985

Adi Vasfiye

Drama 90 min.
film.at poster

Vasfiye heiratet Emin, der seit ihrer Kindheit in sie verliebt ist. Nach der Heirat verwandelt sich Emin jedoch in einen brutalen Ehemann, der sein "Glück" bei anderen Frauen sucht. Vasfiye beginnt eine Beziehung mit Rüstem. Als Emin davon erfährt, greift er Rüstem an und landet im Gefängnis.

Der Film erzählt das Leben einer Frau aus der Sicht von vier anatolischen Männern. Die Intensität ihres "Machismo" unterscheidet die Männer zwar voneinander, doch die Sichtweise bleibt männlich dominiert.

Vasfiye kendisine çocuklugundan beri asik olan Eminïle evlenir. Evlilikten sonra Emin sert, bencil birisi oluverir ve "mutlulugunu" baska kadinlarda aramaya baslar. Vasfiye ise Rüstemïle bir iliskiye girer. Emin bu iliskiyi fark ettikten sonra Rüstemi biçaklar ve hapse girer. "Adi Vasfiye" de dört Anadolu erkeginin bakisi ile bir kadin anlatilir. Bu erkeklerin "ataerkilligindeki" yogunluk birbirinden sapmalar gösterir, sabit kalan ise "erkek" gözüyle bakistir ... Örnegin Rüstem Vasfiye ile yatmasa da, onu nasil "becerdigini" anlatir. Dört erkek ve bir kadin; sonuç dört farkli kadin.

Details

Müjde Ar, Aytaç Arman, Macit Koper u. a.
Atif Yilmaz

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken