Äta Sova Dö

Schweden, 2012

Drama

Min.103

Ursprünglich kommt Raša vom Balkan, doch nun lebt sie mit ihrem gesundheitlich angeschlagenen Vater in einer kleinen Stadt in Schweden. Sie ist stolz auf ihre schwedische Staatsbürgerschaft und arbeitet mit anderen Emigranten in einer lokalen Lebensmittelfabrik. Die Arbeit ist nichts als quälende Routine, allerdings hat sie im Laufe der Zeit eine freundschaftliche Beziehung zu ihren Arbeitskolleginnen aufgebaut. Als sie aufgrund wirtschaftlicher Entscheidungen des Fabrikleiters ihren Job verliert, steht ihre Existenz plötzlich am Abgrund.

IMDb: 6.5

  • Schauspieler:Nermina Lukač, Milan Dragišić, Jonathan Lampinen, Peter Fält, Rušica Pichler

  • Regie:Gabriela Pichler

  • Kamera:Johan Lundborg

  • Autor:Gabriela Pichler

  • Musik:Andreas Svensson, Jonas Isaksson

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.