Affen im Winter

 Bulgarien / Deutschland 2006

Maimuni prez zimata

Drama 111 min.
6.90
film.at poster

Drei Episoden über die Sehnsucht nach Glück und das Verlangen, es für immer zu behalten.

Anfang der sechziger Jahre ist die arme und alleinstehende Zigeunerin Donna in eine Traumwelt versunken, die ihr die Männer erfüllen sollen. In den achtziger Jahren lernt die krankhaft ambitionierte Lukrezia einen Franzosen kennen, der sie sehr glücklich machen könnte. Es stellt sich aber heraus, dass sie um seine Liebe kämpfen muss. Im Jahre 2001 hat Tana alles, was sie sich erträumen könnte. Obwohl ihr Mann sie über alles liebt, kann er ihr das, was sie wirklich will, nicht geben. - In Karlovy Vary mit dem East of West Award ausgezeichnet. Milena Andonovas Spielfilmdebüt, seit Karlovy Vary auf Erfolgstour quer durch Europa, ist eine leidenschaftliche, sensible und auch tragische Studie von Lebensentwürfen, die zum Scheitern verurteilt sind. Doch das narrative Angebot enthält ebenso positive und lebensbejahende Elemente.

AFFEN IM WINTER bezeugt die vitale Kraft des jungen Bulgarischen Kinos.

(Text: Filmarchiv Austria)

Details

Bonka Ilieva, Diana Dobreva, Angelina Slavova, Sava Lovov
Milena Andonova
Milena Andonova, Mariya Stankova

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Sehr sehenswert!
    Nichts zu tun mit amerikanischen Filmen!

    Sehr typisch für den Balkan, mit vielen Emotionen, die einen zum Weinen bringen!
    Drei starke Frauen, die um ihr Glück kämpfen!

    Es sind Geschichten , die im Leben schon passieren, obwohl viele davon sooo traurig sind!