Ein Esel im Brahmanen-Dorf

 Indien 1978

Agraharathil Kazhuthai

Drama 96 min.
7.40
film.at poster

Ein Philosophieprofessor erntet Spott und Häme, als er sich eines kleinen, verwaisten Esels annimmt.

Auf Druck seiner Kollegen bringt er das «unreine» Tier in sein Heimatdorf und in die Obhut einer ebenfalls Ausgestoßenen, einer stummen jungen Frau. Mit böser Ironie schildert Abraham nun, wie das einfache Volk und seine ebenso abergläubischen Anführer aus der höchsten Kaste der Brahmanen den armen Esel zunächst verteufeln und anschließend zum Heilsbringer ausrufen. Gegen die Ignoranz und Verkrustung des Kastensystems hilft wohl allein, so legt das Ende nahe, das reinigende Feuer einer Revolution.

Details

M.B. Sreenivasan, Swathi, S. Gopal, Krishnaraj, Raman Veeraraghavan
John Abraham
Ramachandra Babu
John Abraham, Venkat Swaminathan

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken