Almost Adult

 GB, D 2006
Drama, young 89 min.
5.40
film.at poster

Die 17-jährige Mamie flieht aus ihrer Heimat Kongo und hofft auf ein neues, sicheres Leben in Großbritannien.

Da sie keinen Pass vorweisen kann, wird sie von der Einwanderungsbehörde verhört und nach Birmingham geschickt. Der Verzweiflung nahe begegnet sie Shiku aus Kenia, 13 Jahre alt und in einer ähnlich hoffnungslosen Situation. Gemeinsam versuchen die beiden Mädchen, sich in ihrem neuen Leben zurechtzufinden. Ihre Wege trennen sich, als Shiku in einer Pflegefamilie aufgenommen wird. Mamie zieht in ein Armenwohnheim, wo sie kurze Zeit später einen Ausweisungsbescheid erhält. Wie viele andere illegale EinwanderInnen flieht sie in den Untergrund. Shiku hat große Probleme, sich in ihre neue Familie einzugewöhnen. Niemand scheint wirklich zu verstehen, was sie durchmacht.

Der Film thematisiert realistisch und hautnah die Probleme unbegleiteter Minderjähriger auf der Suche nach einer neuen Heimat.

Empfohlen ab 12 Jahren

Diskussion mit Werner Binnenstein-Bachstein, Caritas Wien, nach der Vorführung am
2. Okt.

Details

Victoire Milandu, Ann Warungu, Annette Badland u.a.
Yousaf Ali Khan
Rona Munro

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken