Aloys

2016

Min.91

»Der Bäcker bäckt Brot, der Fischer fischt Fisch und der Ermittler ermittelt.« Privatdetektiv Aloys führt seit Jahren gemeinsam mit seinem Vater (Karl Friedrich – auch im echten Leben Georg Friedrichs Vater) eine Detektei in Zürich. Nach dessen Tod macht Aloys weiter wie bisher: Er bleibt möglichst unsichtbar. Eines Nachts wird er betrunken im Bus ausgeraubt. Und wenig später erhält er einen Anruf von einer Unbekannten. Die Stimme zieht Aloys in seinen Bann – es ist Zeit für ihn, aus seiner Isolation auszubrechen … Tobias Nölles vielfach ausgezeichnetes Regiedebüt zeigt Georg Friedrich als einen »zauberhaften Wanderer zwischen Observation und Obsession« (Berlinale) in einer eindrücklichen Charakterstudie, die sich zu einer exzentrischen Romanze verwandelt. (Florian Widegger)

  • Schauspieler:Georg Friedrich, Tilde von Overbeck, Kamil Krejcí, Yufei Li, Koi Lee, Karl Friedrich

  • Regie:Tobias Nölle

  • Autor:Tobias Nölle

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.