Als das verwirrte Kind von Adam und Eva vergaß, auf der Wiese barfuß zu gehen

Ö, 2003

Independent

Ein gelangweilert Schriftsteller möchte seine Kunst im Freien ausüben und erlebt allerhand im Park.

Ein gelangweilter Schriftsteller kommt auf die Idee, seine Kunst im Freien auszuüben. Er geht in den Park und nimmt seine Schreibmaschine mit. Die Frau, die er dort trifft und wie eine Bettlerin aussieht, löst in kürzester Zeit eine Reihe von Ereignissen aus und dadurch ergeben sich neue Bekanntschaften in seinem Leben, wo am Ende kein Platz mehr für die Langeweile übrig bleibt.

  • Schauspieler:Markus Egger, Christin Fuhs, Kayhan Orba, Tülin Schandara

  • Regie:Ahmet Aksu

  • Kamera:Ulrich Kaufmann

  • Autor:Ahmet Aksu

  • Musik:Ahmet Aksu, Ergun K. Caglar

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.