Amada - junge Frau aus Havanna

Amada

1983

Drama

Min.105

Havanna 1914: Eine auf Grund religiöser Traditionen aussichtslose Liebesgeschichte der unglücklich verheirateten Amada mit dem fortschrittlichen Journalisten Marcial. Amada sieht im Freitod den einzigen Ausweg aus ihrem Schicksal. Der an Frauensujets interessierte Solás entnahm den Stoff zum Film dem Roman Die Sphinx von Miguel de Carrión y Cárdenas.
Text: Filmarchiv Austria

IMDb: 6

  • Schauspieler:Eslinda Nunez, César Evora, Silvia Planas, Andrés Hernández

  • Regie:Humberto Solás

  • Kamera:Livio Delgado

  • Autor:Humberto Solás

  • Musik:Leo Brouwer

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.