Amerika

Tschechien, 1994

Literaturverfilmung

Der erste Spielfilm von Vladimír Michálek ist von Franz Kafkas unvollendetem Werk "Der Verscholle" inspiriert.

Min.90

Der junge Karl Rossmann verlässt Prag, um bei seinem Onkel Jakob in Amerika zu arbeiten. Jakob ist Multimillionär, der seine gesellschaftliche Stellung und seinen Reichtum der Beförderung von Wasser verdankt. Karl arbeitet sich zwar schnell ein und gehört bald zu dem Wasser-Imperium, seine vielversprechende Karriere endet jedoch plötzlich nach einer schicksalhaften Begegnung. Er landet regelrecht in der Gosse und erfährt schmerzlich die Schattenseiten Amerikas.

IMDb: 6.2

  • Schauspieler:Olga Charvatova, Martin Dejdar, Radim Hladík Sr.

  • Regie:Vladimír Michálek

  • Autor:Martin Duba nach Franz Kafka

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.