Anansi - Traum von Europa

 Deutschland 2002

Anansi

Drama 80 min.
6.30
film.at poster

Fasziniert von den Bildern und Erzählungen aus dem fernen Europa machen sich vier Westafrikanern aus Ghana auf den abenteuerlichen Weg ins angebliche Paradies.

Fasziniert von den Bildern und Erzählungen aus dem fernen Europa, wo anscheinend Milch und Honig fließen, macht sich eine Gruppe von vier Westafrikanern aus Ghana auf den abenteuerlichen Weg ins angebliche Paradies.

Der Filmemacher Fritz Baumann schuf dieses packend authentische Road-Movie über eine Odyssee voller Leiden und Wunder, das auf dem Münchner Filmfest mit dem "One Future Preis" ausgezeichnet wurde. Reggae-Superstar Shaggy, der dieses Projekt von Anfang an unterstützte, lieferte auch den Titelsong "Why Me Lord?", die Musik von Roman Bunka unterstützt die Atmosphäre des Road Movies zwischen Lachen und Weinen. (Text: BR)

Details

George Quaye, Naomie Harris, Jimmy Akingbola, Maynard Eziashi, Jeillo Edwards, u.a.
Fritz Baumann
Roman Bunka
Arturo Smith
Fritz Baumann

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken