Andy Warhol

 USA 1965
Avantgarde, Kurzfilm, Biografie 22 min.
5.50
film.at poster

Die Filme von Marie Menken sind poetische Kleinode, glitzernde Fundstücke am Rande ausgetretener Kinopfade. Oft wie nebensächlich entstanden, weil sie, wie sie sagte, das Surren der Maschine so liebe; nebensächliche, unbedeutende Filme, die wichtigsten Filme der Welt. Marie Menken hatte als Filmemacherin einen großen Einfluss auf Jonas Mekas und seine Diaries. In ihrem Andy Warhol-Porträt zeigt sie einen langen Tag im Leben des Pop-Künstlers.
(Text: Viennale 2005)

Details

Marie Menken

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken