Angels of Revolution

 RUS 2014

Angely Revolucii

Drama 113 min.
6.50
film.at poster

Mit der künstlerischen Avantgarde unter dem Arm schreitet die sozialistische Revolution 1934 in den Nordwesten Russlands, um das indigene Volk der Chanten zu Freunden sowjetischer Autorität zu machen. Vor diesem Hintergrund konstruiert Fedorchenko einen Film als Spiegel: Im ersten Teil versammelt die von höchster Stelle beauftragte Agentin Polina ein Team aus Künstlern, das im zweiten Teil mit der Realität einer Gegend konfrontiert wird, an der die Umbrüche des Landes seit 1917 scheinbar spurlos vorübergegangen sind. Den Künstlern gesteht der Film in bühnenhaften Bildkompositionen und mit einem verspielten Blick für Details eine ausschweifende Fantasie zu, ihr utopisches Potenzial wirkt vor Ort aber bloß als Persiflage, das an der Sturheit der „Kulturlosen“ schlussendlich blutig scheitern muss. Eine Komödie über sowjetische Cowboys, Kulturimperialismus und die grausame Lächerlichkeit instrumentalisierter Kunst. (Alejandro Bachmann, Österreichisches Filmmuseum, Wien)

Details

Daria Ekamasova, Oleg Yagodin, Pavel Basov, Georgy Iobadze
Aleksey Fedorchenko
Shandor Berkeshi
Aleksey Fedorchenko

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken