Annuska

 UdSSR 1959
Drama 84 min.
5.60
film.at poster

ANNUŠKA beginnt mit einer Erinnerung. An leuchtende Sommertage, in die der Krieg unvermittelt und todbringend einbricht. Der jungen Annuška stehen grausame Prüfungen bevor: der Tod des Mannes, eines Kindes, der Verlust des Zuhauses. Sie besteht sie, wird zurückkehren, ein neues Zuhause für sich und ihre Kinder bauen. Der Verlust und die Erinnerungen bleiben dennoch ständig gegenwärtig. Für den Eisenstein-Experten Naum Klejman ist Barnet mit seinen einfühlsamen Porträts einfacher Menschen ein Ufer des sowjetischen Kinos. Eisenstein das andere.

Details

Irina Skobceva, A. Georgievskaja, B. Babo?kin, G. Tokareva, L. Bara?kov, E. Marcevi?, O. Oroseva, E. Koroleva
Boris Barnet
G. Korenblum
Viktor Masev?i?
Efraim Savela

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken