Antiporno

JP, 2016

FilmDrama

Min.78

Anfang der Siebzigerjahre setzte das älteste Filmstudio Japans einen drastischen Schritt: Nikkatsu wandte sich vom Actionkino ab und begann so gut wie ausschließlich Softsex-Filme zu produzieren. Diese roman porno (in etwa: romantische Pornos) geilten das Publikum mit höheren Budgets und obligatorischer Nacktheit (alle 10 Minuten war Pflicht!) auf und entwickelten sich zu Kassenhits.

Im vergangenen Jahr startete Nikkatsu seinen Roman Porno-Reboot und beauftragte fünf Regisseure, das einflussreiche Genre neu zu beleben. Der radikalste und beste Entwurf kommt, wenig überraschend, von /slash-Liebling Sion Sono: ANTIPORNO ist ein huis clos über die sadomasochistische Beziehung zwischen einer jungen Schauspielerin und ihrer deutlich älteren Assistentin, ausgetragen in grell eingefärbtem Ambiente. Sono inszeniert gewohnt exzentrisch, lässt Gefühle und Körper entgleisen bis die Wände wackeln – oder gleich weggetragen werden.

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Ami Tomite, Mariko Tsutsui

  • Regie:Sion Sono

  • Autor:Sion Sono

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.