Armee des Verbrechens

L´Armée du Crime

F, 2009

DramaKriegsfilm / Antikriegsfilm

Die authentische Geschichte armenischer und jüdischer Widerstandskämpfer im besetzten Frankreich.

Min.133

Im Zentrum stehen der armenische Poet und Anführer der Résistance-Gruppe Missak Manouchian und die zwei jüdischen Kämpfer Thomas Elek und Marcel Rayman. Guédiguian knüpft in seiner Bildsprache an große Vorbilder wie Jean-Pierre Melvilles L'ARMÉE DES OMBRES (1969) an, wobei er anders als Melville Gewalt, aber auch die ethnischen Identitäten, viel pointierter zeigt.

IMDb: 6.7

  • Schauspieler:Simon Abkarian, Virginie Ledoyen, Robinson Stévenin, Lola Naymark

  • Regie:Robert Guédiguian

  • Kamera:Pierre Milon

  • Autor:Robert Guédiguian

  • Musik:Alexandre Desplat

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.