Art Pepper: Notes from a Jazz Survivor

 USA 1982
Musikfilm / Musical, Dokumentation, Biografie 48 min.
7.30
film.at poster

Dokumentation, MusikfilmDas elegische Cinéma-vérité-Filmdokument über eine der
schillerndsten, aber gleichzeitig tragischsten Figuren des
Modern Jazz basiert lose auf der gleichnamigen, bereits 1974
erschienenen und aufsehenerregenden Autobiographie, die
Peppers traurige Lebens- und Leidensgeschichte mit vielen
Tiefen und Höhen als Musiker und als Mensch zum Inhalt hat.
Der Film dokumentiert sensibel sowohl das soziale Umfeld, das
sog. "Jazzmilieu", in welchem der blutjunge Pepper in L. A.
aufwuchs und bereits als gefeierter "Jungstar" vieler namhafter
Big Bands und ebenso berühmten Combos unvergeßlich in
Erscheinung trat, als auch das menschlich-tragische an dieser
Gestalt.
In Form von Interviews geben seine Kommentare, Erinnerungen,
kombiniert mit historischen Quellen aus seltenem
Archivmaterial, den Eindruck vom Charakter und Würde eines
einzigartigen amerikanischen Jazzmusikers wieder. Text: Helmut Weihsmann/ Jazzfest Wien

Details

Don McGlynn

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken