Aufbrechen und Ankommen

AT, 2019

Dokumentation

Syrische Familien im Portrait.

Min.45

Das Filmmaterial erstreckt sich über eine Zeitspanne von 2 1/2 Jahren und beinhaltet unter anderem Aufnahmen der Flucht, die von einem der Protagonisten gefilmt wurden. Die Regisseurin zeichnet ein sehr persönliches Portrait der Menschen und eröffnet uns dadurch neue Sichtweisen, die uns in der breiten medialen Berichterstattung nicht immer zugänglich gemacht werden.

  • Regie:Anna Ixy Noever

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.