Ay Carmela! - Lied der Freiheit

Ay, Carmela!

Spanien, Italien, 1990

DramaKriegsfilm / Antikriegsfilm

Ein Ehepaar durchreist das vom Bürgerkrieg durchtoste Spanien.

Min.102

Während des spanischen Bürgerkriegs lässt sich die republikanische Miliz an der Front von dem Tingeltangel-Varieté "Carmela und Paulino" unterhalten. Das Programm besteht aus Folklore und Obszönitäten, gemischt mit einer schönen Portion Patriotismus. Eines Nachts gerät das Ensemble in die Hände der Franco-Truppen. Die Feinde finden die republikanische Fahne bei ihnen. Doch statt kurzen Prozess mit dem Trio zu machen, ordnet ein Offizier an, die Wandertruppe möge nun für sie spielen.

Nach dem gleichnamigen Theaterstück erzählt Carlos Saura in dieser bewegenden Tragikkomödie die Geschichte von Menschen, die sich plötzlich in einen Krieg verstrickt finden und nun versuchen, so gut es eben geht, zu überleben.

IMDb: 7.2

  • Schauspieler:Carmen Maura, Andrés Pajares, Gabino Diego, Miguel Rellán u

  • Regie:Carlos Saura

  • Kamera:José Luis Alcaine

  • Autor:Rafael Azcona

  • Musik:Alejandro Masso

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.