balkan-syndrom

Österreich, 2001

Independent

Eine kritische
Bilderreflexion, deren visuelles Ausgangsmaterial Aufnahmen aus dem
Kosovo-Krieg bilden. Durch die konzentrierte Analyse einiger weniger Augenblicke des TV-Kriegsalltags wird den
Bildern ihre Ambivalenz zurückgegeben und das Potential ihrer Verwendbarkeit für die Wirklichkeit deutlich gemacht.

  • Regie:Manfred Neuwirth

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.