Batmans Rückkehr

 USA 1992

Batman Returns

Fantasy, Thriller, Abenteuer 126 min.
7.00
Batmans Rückkehr

Tim Burtons überragendes visuelles Konzept verweist weniger auf den Batman-Erfinder Bob Kane, denn auf Frank Miller und dessen düstere Batman-Comics aus den 80er Jahren.

Chester Copplepot war - abstoßend häßlich - von seinen Eltern verstoßen worden. Der Korb mit dem Säugling darin landete in der Kanalisation von Gotham City, wo er von Pinguinen gefunden, gepflegt und aufgezogen wurde.

35 Jahre später hat Copplepot (Danny DeVito) alles Menschliche abgelegt. Aus Chester Copplepot wurde in 35 Jahren der PINGUIN, einer der größten Schurken unserer Zeit!

Selina Kyle (Michelle Pfeiffer) war Sekretärin des Immobilienhais Max Schreck (Christopher Walken), bis der sie aus dem Fenster warf, weil sie ihm auf seine kriminellen Schliche gekommen war. Katzen retteten sie. Aus Selina Kyle, enttäuscht von den Männern im allgemeinen und ihrem Ex-Boß im besonderen, wird... die KATZE.

Beide, PINGUIN und KATZE, verbünden sich, um Gotham unter sich aufzuteilen.Da breitet sich der Schatten der Fledermaus schützend über die Straßenschluchten...

Details

Michael Keaton, Danny De Vito, Michelle Pfeiffer, Christopher Walken, Michael Gough, Michael Murphy, Cristi Conaway, Andrew Bryniarski
Tim Burton
Danny Elfman
Stefan Czapsky
Daniel Waters, Sam Hamm, nach den Comics von Bob Kane

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken