Befreier Morales, Kämpfer für die Gerechtigkeit

Libertador Morales, El Justiciero

2009

Drama

Tagsüber ist Libertador Morales ein korrekter Taxifahrer, der mit seinem Motorroller die Menschen durch die Straßen von Caracas befördert und mit Leidenschaft die bürgerlichen Rechtsnormen respektiert und verteidigt.

Min.105

Er ist in Daisy verliebt, eine Rezeptionistin und alleinstehende Mutter. Abends verwandelt er sich in El Justiciero: Schwarz gekleidet ist er mit seinem schnellen Motorrad unterwegs, um einer Diebesbande aufzulauern - zur Besorgnis der korrupten Behörde und zur Freude der Bewohner des Viertels.

Mit El Libertador Morales tritt ein Charakter ins venezolanische Kino, der die sozialen Konflikte einer lateinamerikanischen Hauptstadt in einer tragikomischen Rolle wiederspiegelt. Er liebt Caracas, ist sich aber bewusst, dass sein Viertel fest in den Händen von korrupten Politikern und Kriminellen ist. Er lebt seinem Sohn das väterliche Vorbild nach dem Ideengut von Simón Bolivar vor, doch gerät sein Zögling in die Fänge der kriminellen Bande, die er gerade zu bekämpfen versucht ...

  • Schauspieler:Rafael Gil, Alba Vallvé, Yugui López, Dilia Waikkarán, José Manuel Suárez, Alberto »Paisa« González, Jean Polanco

  • Regie:Efterpi Charalambidis

  • Kamera:Rigoberto Senarega

  • Autor:Efterpi Charalambidis

  • Musik:Aquiles Báez

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.