Besatzung Dora

 D 1943
Drama, Kriegsfilm / Antikriegsfilm 91 min.
6.80
film.at poster

Eine Aufklärerstaffel, bestehend aus zwei Leutnants und zwei Unteroffizieren, bilden die Besatzung Dora.

Mit einer Einführung von Frank Stern.

"Im November 1943 wurde BESATZUNG DORA von der deutschen Zensur verboten: »Im Film wird an zwei Stellen vom [An-]Siedeln im Osten gesprochen, aber bereits im Februar 1942 hatte die 6. Deutsche Armee in der Sowjetunion kapitulieren müssen. Weiterhin mußte die Rettung durch faschistische italienische Flieger nach der Gefangennahme Mussolinis am 25. Juli 1943 befremdend wirken.« (Kraft Wetzel/Peter Hagemann, Zensur - Verbotene deutsche Film 1933-1945, Westberlin 1978)

Details

Hannes Stelzer, Hubert Kiurina, Josef Dahmen, Georg Thomalla, Ernst von Klipstein, Wolfgang Preiß, Charlott Daudert u.a.
Karl Ritter
Herbert Windt
Heinz Ritter, Theodor Nischitz
Karl Ritter, Fred Hildenbrandt

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken