Best of Vera Neubauer - Screening & DVD Präsentation

 
Animation, Kurzfilm 
film.at poster

Vera Neubauers kompromissloses, einzigartiges und weltweit erfolgreiches Oeuvre zeichnet sich durch innovative Animationstechniken und experimentelle narrative Strukturen aus.

Cut-outs, Objekt- und Strickanimationen oder Arbeiten, in denen sie direkt auf das Filmmaterial kratzt, sind nur einige der zahlreichen Techniken und Medien, die sie virtuos einsetzt. Tricky Women bringt eine DVD mit den Filmen der großartigen Künstlerin auf den Markt bringt und stellt diese gemeinsam mit Vera Neubauer am Festival vor.

Die Filmschau zeigt vier der zehn auf der DVD präsentierten Filme:

Animation For Live-Action

GB 1978, 25´

Die Künstlerin kreiert eine Comic-Figur und die Leben der beiden Protagonistinnen überschneiden sich ständig. Die Frau, eine Ex-Ehefrau, und ihr Alter Ego erforschen die Möglichkeiten, die sich durch Selbstmord, Psychiatrie, Feminismus und Mutterschaft bieten.

Wheel of Life

GB 1996, 16´

Eine Geschichte von Sünde und Schicksal, die den Kräften der Natur und dem Kampf der Geschlechter unterworfen sind, erzählt in einer Mischung aus Realfilm und Animation und durchsetzt mit Bildern von Schöpfung und Zerstörung, Steinzeit und Moderne, Liebe und Hass.

La Luna

GB 1999, 26´

Ein eng gestrickter Triller über Habgier, Betrug, Intrige und Mord, der Realfilm und Animation verbindet - eine Geschichte von Ratten, die sich wie Menschen verhalten, und von Menschen, die in ihrer täglichen Tretmühle gefangen sind.

Hooked

GB 2002, 9´30´´

Lateinamerikanisches Leben - entwirrt und neu gestrickt: Animation vor Ort. Eine Frau auf Reisen trifft andere Frauen, die stricken und häkeln. Sie tauschen ihre Erfahrungen aus - und das tun auch ihre gestrickten Figuren.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken