Billy Galvin - Ein Mann geht seinen Weg

 USA 1986

Billy Galvin

Drama 99 min.
6.40
film.at poster

Der Stahlarbeiter Jack Galvin (Karl Malden), der sich sein Geld mit der Konstruktion von Wolkenkratzern verdient, bekommt eines Tages einen neuen Mitarbeiter an seine Seite gestellt: seinen eigenen Sohn Billy (Lenny von Dohlen). Diesen würde der Familienvater lieber auf einer Universität sehen. Stattdessen macht sich Billy nun daran, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten. Jack Galvin wollte einmal Architektur studieren, aber durch unglückliche Umstände war er direkt auf dem Bau gelandet. Auch Billys Freundin Nora (Toni Kalem) bleibt von dem Konflikt nicht verschont. Aus Liebe zu ihrem Freund und dessen Vater besteht sie hartnäckig auf einer Aussöhnung - "sonst wird nicht geheiratet". Schließlich kommt es auf den Stahlgerüsten eines Wolkenkratzers zu einer dramatischen Auseinandersetzung ...

Details

Karl Malden, Lenny von Dohlen, Toni Kalem, Joyce Van Patten, Keith Szarabajka, u.a.
John Gray
John Gray

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken