Birkenhain

Brzezina

Polen, 1970

Drama

Die Ankunft des tuberkulosekranken Bruders verwirrt das Leben eines zurückgezogen lebenden Witwers.

Min.99

Polnische Provinz in den 30er Jahren: Boleslaw lebt mit seiner kleinen Tochter Ola und einer Haushälterin zurückgezogen in einem abgelegenen Haus mitten in einem Birkenwäldchen. Im Jahr zuvor ist seine Frau gestorben. Sie liegt im Wald begraben. Eines Tages kommt sein an Tuberkulose erkrankter Bruder Stanislaw zu Besuch. Er ist aus der Schweiz zurückgekehrt, um in der Heimat zu sterben. Ausgerechnet er bringt Leben in die Abgeschiedenheit. Aus der nahen Stadt besorgt er ein Klavier und flirtet mit dem Bauernmädchen Malina. Bolek reagiert reserviert, verärgert, eifersüchtig...

Österreichisches Filmarchiv

  • Schauspieler:Olgierd Lukaszewicz, Daniel Olbrychski, Emilia Krakowska, Marek Perepecko, Elzbiete Zolek, Danuta Wodynska

  • Regie:Andrzej Wajda

  • Kamera:Zygmunt Samosiuk

  • Autor:Andrzej Wajda

  • Musik:Andrzej Korzynski

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.