Blade of the Immortal

 J/GB 2017

Mugen no jûnin

Drama, Action 140 min.
Blade of the Immortal

Mit dem Samurai-Genre, dem Chanbara, ist der japanische Vielfilmer Takashi Miike bestens vertraut: In seinem einhundertsten (!) Film übersetzt er den gleichnamigen Manga „Blade of the Immortal“ in ein zweieinhalbstündiges, philosophisch unterfüttertes Action-Crescendo inklusive schwindelerregenden Schwertkämpfen.

Samurai Manji träumt von der eigenen Vergänglichkeit. Und das schon ziemlich lange, genau genommen seitdem er nach einer legendären Schlacht mit einem Fluch belegt wurde. Mit der Unsterblichkeit stumpfen seine Lebensgeister ab. Erst als die junge Rin bei ihm auftaucht und ihn um Hilfe bittet, verfliegt Manjis Apathie. Denn genau wie sie hat auch er seine Familie verloren. Und wenn Manji jetzt die Schlächter von Rins Eltern zur Strecke bringt, dann hat er vielleicht eine Chance, auch seine eigene Seele zu retten.

Details

Takuya Kimura, Hana Sugisaki, Ebizô Ichikawa u.a.
Takashi Miike
Kôji Endô
Nobuyasu Kita
Tetsuya Oishi

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken