Blood on Satan's Claw

Blood on Satan's Claw

UK, 1971

FilmHorror

Als „Schläfer“ in der „unheiligen Dreifaltigkeit“ des Folk-Horrors war dieser Tigon-Schocker maßgeblich an der Grundsteinlegung des Horrormotivs der Grauen, die unter der Erde lauern, beteiligt.

Min.93

Als ein nichtmenschlicher Schädel im ländlichen England des 17. Jahrhunderts ausgegraben wird, tritt er einen Rausch der fleischlichen Gelüste los – auf die Spitze getrieben durch die fantastische schauspielerische Leistung von Linda Hayden (House on Straw Hill) als sinnliche Teenieverführerin und Anführerin einer satanisch angehauchten Jugendrevolte. Die englische Landschaft wird hier von Regisseur Piers Haggard (der mit dem letzten Kapitel der Quatermass-Reihe 1979 zum Folk-Horror zurückkehren sollte) wunderschön und bedrohlich in Szene gesetzt, die Darstellung heidnischer Sittenlosigkeit unterstrichen mit der unverwechselbaren und zutiefst beunruhigenden Filmmusik des Komponisten Marc Wilkinson.

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Blood on Satan's Claw finden.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.