Blumeninsel / Sternstunde

 Brasilien 1989

Ilha das flores / A hora da estrela

Drama 108 min.
film.at poster

Ein äußerst kontraststarkes Programm: zuerst dialektische Wut, dann die Poesie des Marginalen.

Ilha das flores (Blumeninsel)

Jorge Furtados aggressiv-agitativer, von Alexander Kluge inspirierter Essay über Brasilien als Misthalde wurde durch seine Mischung aus dokumentarischer Härte und intellektuellem Mut zu einem Instant-Klassiker des sozial engagierten Kinos, der nebenher die Krise des Landes präzise zum Ende des Jahrzehnts auf den Punkt brachte.

Ilha das flores (Blumeninsel)

Die 19-jährige Macabéa, eine Waise vom Land, ohne Ausbildung, naiv und gutgläubig, will in Sao Paulo ihr Glück versuchen. Im Großstadtdschungel ist sie jedoch verloren. Sie wird ausgenutzt. Als eine scheue Beziehung möglich scheint, wendet sie sich an eine Wahrsagerin... Suzana Amaral verfilmte den gleichnamigen Roman der brasilianischen Autorin Clarice Lispector mit beißender Schärfe und großem Einfühlungsvermögen. Marcélia Cartaxo erhielt 1986 in Berlin den Silbernen Bären für die Rolle der Macabéa.
Text: Filmarchiv Austria

Details

Marcélia Cartaxo, José Dumont, Tamara Taxman, Fernanda Montenegro, Umberto Magnani
Suzana Amaral
Marcus Vinicius
Edgar Moura
Suzana Amaral, Alfredo Oroz

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken