Capri - Musik die sich entfernt

BRD, A, 1984

Avantgarde

Eine Bild- und Farborgie unterlegt mit einer beeindruckenden Toncollage aus Mendelssohn, Sibelius, Claus Ogermann etc.

Min.103

Der Krater des Vesuvs öffnet sich. Aus dem Nebel sehen wir einen Geisterzug an Berühmtheiten hervortreten: Könige, Generäle, Maler, Dichter und Komponisten kommen aus dem Jenseits zurück, um auf der Insel Capri ihr nächtliches Unwesen zu treiben. Auf der Suche nach Inspirationen für seine neue Symphonie trifft der neugierige Komponist und Schöngeist Cyrill K. auf die Untoten.

  • Schauspieler:Miguel Herz-Kestranek, Joan Fischer, John von Dreelen, Uta Cramer, Rita Maggi

  • Regie:Ferry Radax

  • Kamera:Rüdiger Laske, Ferry Radax

  • Autor:Ferry Radax

  • Musik:Claus Ogerman, Ernest Bloch, Jean Sibelius, Maurice Ravel, Sergej Rachmaninow

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.