Caprice

 UK 1986
Drama 26 min.
film.at poster

Hoggs Abschlussarbeit an der NFTS war CAPRICE, bei dem die Hauptrolle von einer unbekannten schottischen Schauspielerin in ihrem Filmdebüt gespielt wurde - eine Katharine Matilda Swinton, kurz genannt Tilda. CAPRICE erkundet die Fixierung einer jungen Frau auf die glitzernde, oberflächliche Welt der Modezeitschriften, wobei sich die zukünftige Oscar-Preisträgerin in der Hauptrolle als Lucky unversehens auf den Seiten der titelgebenden Hochglanzzeitschrift wiederfindet. Auf keinen Fall soll der Film mit Frank Tashlins fünf Millionen Dollar teurer CinemaScope-Komödie CAPRICE (1967) verwechselt werden, wo Doris Day die Hauptrolle spielt - wenn der Slogan aber passt, wieso nicht übernehmen? "Ein Zickzack an Spannung und Aufregung!" (Neil Young)

Details

Tilda Swinton, Bruce Payne, Marty Cruickshank, Helen Cooper, Darlene Johnson, Anthony Higgins
Joanna Hogg
Robert Parnell
David Tattersall
Joanna Hogg, David Gale

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken