Champagne

GB, 1928

Komödie

Die Tochter eines Millionärs heiratet gegen den Willen ihres Vaters und lebt eine luxuriöses Leben.

Betty, die Tochter eines reichen Champagnerfabrikanten, heiratet gegen den Willen ihres Vaters den armen Jean. Die beiden ziehen nach Frankreich, um dort vom Reichtum des Vaters ein luxuriöse Lebensweise zu führen. Um seine Tochter zu ändern, gibt der Vater vor, ruiniert zu sein und Betty muß, um Geld aufzutreiben, in einem Nachtclub arbeiten.

Die zu vernachlässigende Handlung dieses frühen Hitchcock-Stummfilms ist gespickt mit einer Anzahl komischer Details und verrät die genaue Beobachtungsgabe des späteren Master of Suspense.

  • Schauspieler:Betty Balfour, Gordon Harker, Ferdinand von Alten

  • Regie:Alfred Hitchcock

  • Kamera:Jack Cox

  • Autor:Eliot Stannard

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.