Charlie Says

USA, 2018

Drama

Mit „Charlie sagt“ beginnen viele Sätze der inhaftierten Manson Family-Mitglieder Leslie Van Houten, Patricia Krenwinkel und Susan Atkins.

Min.109

1969 begingen sie die berüchtigte Tate-LaBianca-Mordserie, die den Hippie-Traum in einen „Summer of Hate“ verwandelte. Eine Studentin versucht, die immer noch ganz auf Manson getakteten Frauen in die Wirklichkeit zu reißen und befördert Erinnerungsschübe an eine abgründige Vergangenheit. Mary Harrons Sektenfilm Charlie Says liefert eine so gut wie ausschließlich weibliche Perspektive auf die Vorgänge in der Spahn-Ranch, während der ehemalige Dr. Who Matt Smith einen verdammt enigmatischen Charles Manson abgibt, dem aus heutiger Sicht die toxische Männlichkeit aus allen Poren rinnt.

  • Schauspieler:Matt Smith, Hannah Murray, Marianne Rendón

  • Regie:Mary Harron

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.